• Xing
  • Facebook
Mag. Sonja Langer, MSc
sonja.langer(at)heartbeatsoflife.at
+43 660 402 96 47

So bin ich. Darf ich so sein?

Jeder Mensch wird als Original geboren. Mit einem Wesen, das mich einzigartig und unverwechselbar macht. Es ist eigentlich ganz klar wer und wie ich bin bis zu dem Zeitpunkt wo ich lerne, dass gewisse Verhaltensweisen für liebe Menschen in meiner Umgebung nicht so ganz passen.

Als Kind kann ich noch nicht differenzieren zwischen Verhalten und meinem Wesen, meinem So-Sein und beginne mich so zu verhalten wie ich glaube, dass mich diese lieben Menschen haben wollen. Ich lerne Verhaltensmuster und das Gefühl dafür wer ich nun wirklich bin und was zu mir gehört wird schwächer. Wenn gleich mein Wesen in der Tiefe unverändert bleibt, wird meine Persönlichkeit durch das Umfeld, in dem ich mich bewege, durch Menschen und Vorbilder, Ausbildungen, Jobs und unzählige Lebenserfahrungen geprägt. Je älter ich werde desto unklarer wird mir was nun wirklich zu mir gehört und was nicht.

Viele Menschen nehmen diesen Zustand als gegeben hin, und sind manchmal mehr, manchmal weniger damit zufrieden. Andere fangen an zu suchen. Doch was suche ich eigentlich? Mich selbst? Ich suche mein Eigenes, das was mich in meinem tiefsten Kern ausmacht.

Hier setzt Selbst-Entwicklung an. Selbst-Entwicklung ist also die Rückkehr zu dem, wer und wie ich als Wesen bin und die Aufdeckung und Entfaltung ungenutzter persönlicher Potentiale in Verbindung mit meinem Wesen.

Doch wozu brauche ich Selbst-Entwicklung überhaupt. Bin ich nicht ohnehin schon gut so wie ich bin? Ja, absolut. Vorausgesetzt ich bin zufrieden damit wie ich bin. Ich kenne und akzeptiere meine Stärken genauso wie meine Schwächen und Schattenseiten. Ich lebe im Einklang mit meinen tiefsten Bedürfnissen und das was und wie ich etwas tue ist stimmig mit dem, was ich im jeweiligen Moment gerade will.

Durch Selbst-Entwicklung lerne ich wieder in meinem Sinne, also selbstbestimmt zu entscheiden, was zu mir passt und zu verändern was nicht stimmig ist. Ich lerne mich abzugrenzen und nein zu sagen, voraussetzt, dass ich weiß, was mein Eigenes ist und wozu ich denn eigentlich ja sage.

Ich verharre nicht länger in einem Job bzw. in einer Partnerschaft, der / die nicht (mehr) zu mir passt. Das was ich tue, tue ich bewusst und weil es sich GUT anfühlt.  Ich lerne meine Gefühle, Bedürfnisse und Entscheidungen so auszudrücken, dass sie für mich und andere klar sind. Ich stehe zu mir. In jedem Moment ohne das Gefühl zu haben anders oder besser sein zu müssen. Ich bin so wie ich bin. Ich bin mir bewusst, was mir entspricht. Und es macht Sinn.

Und nein, es handelt sich hiermit nicht um Egoismus da ich lerne mich wertzuschätzen und damit auch das Anders-Sein meines Gegenübers wertschätze. Wo echte Wertschätzung ist, gibt es keinen Raum für Verletzung, Grenzüberschreitung oder gar Respektlosigkeit.  Es herrscht Klarheit. Durch Klarheit entsteht Raum für Neues. Die Energie folgt diesem klaren Bewusstsein und bringt fast wie automatisch das Richtige in mein Leben.

So bin ich! Frei für Begegnungen mit (dem) Anderen. Und das macht mich glücklich.

Selbst-Entwicklung braucht Zeit, ein Gegenüber (Beziehung) und Zugang zum Gefühl bzw.  zu meinem innerem Erleben. Dadurch entsteht Bewegung, ich fange an mich zu verstehen, zu schätzen und Stellung zu beziehen. Ich entscheide mich für einen für mich stimmigen Weg und verfolge diesen tatkräftig.

Ich unterstütze dich gerne in deiner Selbst-Entwicklung: in einem persönlichen Wachstums-Coaching, während einer Woche Reise-Auszeit auf Mallorca: „Auch Du lebst nur einmal. Bist du auf dem richtigen Weg?“ oder im Zuge meines 8monatigen Wachstums-Programms „heart.beats of life“.

Wenn du Lust gekriegt hast, dich auf dem Weg der Selbst-Entwicklung zu machen, schick mir ein e-Mail
sonja.langer(at)heartbeatinstitute.at oder ruf mich an (0660 402 96 47), um Möglichkeiten und persönliche Ziele unverbindlich zu klären.

Sonja Langer
Wachstums-Coach, Kraft & Inspirationsquelle für selbst.bestimmtes Leben

heart.beat institute for growth
begeistern. bewegen. wachsen.

designed by OMNES